Von mir
ein paar Bilder aus meiner Kindheit

Ingrid-Januar-1942.gif (58306 Byte)

Trotz Kriegswirren war ich  ein munteres Kind, hat meine Mutter mir erzählt :))

Mein "großer" Bruder RolfInrid-Rolf-1943.gif (33238 Byte)

war ein treuen Beschützer für mich

 

Rolf-Ingrid-Mama-1942.gif (34576 Byte)

Leider mussten wir mit unserer Mutter 6Jahr ohne Vater leben

hug.gif (4824 Byte)

 

Karl-Repple.1917.gif (91153 Byte)

Dies ist eine Aufnahme meines Großvaters Karl Repple -links- vom  22.Mai 1917 in Frankreich während des Krieges. Leider lernte ich ihn nie kennen, weil er in diesem Krieg starb, als mein Vater 4 Jahre alt war.

 

 

 

Karl.Repple-Rueckseite.gif (38502 Byte)

Auf der Rückseite  dieser Karte war ein Gruß an meine Oma, er kehrte nach diesem Gruß nicht mehr zu seiner jungen Familie zurück.

Vater-Berthold.gif (30308 Byte)

Mein Vater im Jahr 1938, ,er war schon einige Jahre vor Ausbruch des Weltkrieges  1939-1945, bei der Luftwaffe. Zum Glück überlebte er diesen Krieg ohn sichtbare körperliche Schäden .

                     blume.gif (3913 Byte)                     

Ingrid- Schulhaus-Einweihung 1954.2 gif.gif (34980 Byte)

Während meiner Schulzeit durfte ich 1954 bei der Schulhauseinweihung ein Gedicht vortragen

fliergerbeweg.gif (20271 Byte)

Andalusien 2002.jpg (10023 Byte)

Abheben und Fliegen.
Für ein paar Stunden
zwischen Himmerl und Erde sein.
So viel Ahnung von Freiheit
und > Darüberhinaus <.
Träumen. Träumen. Träumen.
Das ist das Glück,
dass wir hoffen dürfen
über alle Hoffnung hinaus.

       Meine   große  Leidenschaft zum  fliegen,  habe ich wohl von meinemVater geerbt

Chor.gif (13388 Byte)      

                                                                                           

                               

IMG_4257.1.jpg (20010 Byte)

Schon viele Jahre spiele   ich beim Söllinger Posaunenchor

tub_anim.gif (104235 Byte)Sei

tuben.jpg (25624 Byte)Tubablaeser.gif (2621 Byte)

Rom 2008blume.gif (3913 Byte)

iMit blauem Mundstück bläst es sich nochmal so gut

 

Maxmitblauenmundstueck-Okt.04.jpg (27543 Byte)

Mein Enkelsohn Max   probiert Omas neues Mudstück aus, mit der Feststellung:

Gespenstmittrompete.jpg (2284 Byte)

" Oma   des  isch echt geil " ;))
    

tanzende-oma.gif (19168 Byte)

Das ist mein "Istzustand "

 

 

 

musik.opa.gif (14708 Byte)                                          Oma-im-Lehnstuhl-Reini.gif (15132 Byte)

  Darauf   möchte  ich  noch  ein e  Weile                                         warten ;)) 

 

 

 Um zur Quelle zu kommen.gif (52299 Byte)

- carpe   diem -